BARF natural dog food

Top 8 Vorteile von natürlichem Hundefutter – BARF

Hunde sind nicht nur Haustiere, sie sind Familienmitglieder. Wir verbringen unsere Zeit damit, uns um sie zu kümmern, sie zu füttern und sie zu lieben. Das Futter, das wir unseren Hunden füttern, ist wichtig, weil es ihre Gesundheit und ihre Stimmung beeinflussen kann. Bei Hunden, die natürliches Hundefutter fressen, treten weniger Nebenwirkungen auf als bei Hunden, die verarbeitetes Futter wie Kroketten oder Dosenfutter erhalten.

Wenn Sie sich die Inhaltsstoffe dieser Arten von Hundefutter und Leckerlis ansehen, werden Sie feststellen, dass einige Zutaten wie Maissirup oder Zucker als eine der wichtigsten Zutaten aufgeführt sind! Das ist verrückt, wenn man bedenkt, dass Hunde keinen zusätzlichen Zucker zur Energiegewinnung benötigen. Natürliches Hundefutter enthält gesunde Kohlenhydrate, die Ihren Welpen mit Energie versorgen, ohne den Blutzuckerspiegel zu sehr in die Höhe zu treiben.

In diesem Blogbeitrag erfahren Sie, warum Sie Ihren Hund mit natürlichem Hundefutter füttern sollten und welche Vorteile es hat.

BARF natürliches Hundefutter

1. Holen Sie sich zusätzliche Energie aus natürlichen Lebensmitteln

Die meisten verarbeiteten Lebensmittel können für Ihren Hund schwer verdaulich sein, da sie nicht die erforderlichen Nährstoffe enthalten. Das bedeutet, dass sie nicht genug von dem bekommen, was sie brauchen, also sollten Sie sie stattdessen mit natürlichen oder rohen Lebensmitteln füttern. Frisches Hundefutter ist der beste Weg für Ihren Welpen, um alle Nährstoffe zu bekommen, die er braucht. Es ist leicht verdaulich und wird schnell vom Körper aufgenommen, so dass er sich schneller satt fühlt und Sie einen gesünderen und energiegeladeneren Welpen bei Spaziergängen beobachten können.

2. Gesündere Haut und gesünderes Fell

Hundehalter können die Gesundheit des Fells ihres Hundes verbessern, indem sie gesunde Fette in die Ernährung aufnehmen. Gesunde Fette sind in natürlichen Lebensmitteln und Snacks wie Rindertrachea enthalten und sind für ein glänzendes Finish bei jeder Art von Fell unerlässlich. Einige natürliche Lebensmittel enthalten eine Mischung aus Ölen, die Ihrem Welpen viele gesundheitliche Vorteile bringen können.

Natürliche Lebensmittel sind das beste Mittel gegen jede Art von Hautallergie bei Hunden. Es enthält gesunde Inhaltsstoffe, die zur Heilung und Befeuchtung des Körpers beitragen, so dass die Allergiesymptome verschwinden, lange bevor sie wieder auftreten. Ein frisches Hundefutter enthält zahlreiche nützliche Nährstoffe mit einem hohen Eiweiß- und niedrigen Fettgehalt. Außerdem enthält es viele Vitamine, Mineralien und Antioxidantien für die allgemeine Gesundheit Ihres Haustiers.

Hundeleckerlis wie Fischhautsticks, die Sie in unseren Natural Treat Boxen finden, enthalten Omega-3-Fettsäuren, die ebenfalls zur Verbesserung von Haut und Fell beitragen können.

3. Glänzende Augen

Vitamin A ist ein wesentlicher Bestandteil des natürlichen Hundefutters, das die Heilung der Augen Ihres Hundes unterstützt und ihnen mehr Glanz verleiht. Der Körper braucht Vitamin A, um gesunde Haut, Haare und Zähne zu erhalten. Es unterstützt auch die Entwicklung der Sehkraft, indem es die Bildung neuer Blutzellen fördert und so für einen klaren Geist sorgt. Die beste Möglichkeit, ihnen dieses starke Vitamin zu geben, ist natürliches Hundefutter.

Achten Sie darauf, dass ihre Ernährung gesunde Snacks enthält, die reichlich natürliche Produkte wie Schweineschnauzen und Hühnerfüße (die mehr als nur Eiweiß enthalten) ohne kohlenhydrathaltige Füllstoffe enthalten; diese Zutaten liefern alle notwendigen Vitamine.

4. Gesundes Verdauungssystem

Es hat sich gezeigt, dass natürliches Hundefutter das Verdauungssystem von Hunden gesünder macht. Die Forscher kamen zu dieser Schlussfolgerung, nachdem sie Hunde beobachtet hatten, die von handelsüblichem Trockenfutter auf eine natürliche Ernährung ohne Zusatz von Aromen oder Konservierungsstoffen umgestellt wurden und nur rohes Fleisch als Zutat für die täglichen Mahlzeiten erhielten. BARF-Fütterung (Biologically Appropriate Raw Food) kann dabei sehr hilfreich sein.

Wenn Ihr Hund einen empfindlichen Magen hat, ist es wichtig, ihn mit einer schonenden und sanften Ernährung zu versorgen. Der beste Weg, dies zu gewährleisten, ist die Wahl natürlicher Nahrung für Hunde anstelle von verarbeiteten Lebensmitteln. Es ist immer ratsam, den Tierarzt zu konsultieren, wenn Sie die Ernährung Ihres Hundes ändern wollen.

5. Festere Stühle

Verarbeitetes Hundefutter ist nicht die beste Wahl für Ihren Welpen. Er enthält zusätzliche Ballaststoffe und kann zu vielen lockeren Stühlen führen, was bedeuten könnte, dass ihnen einige wichtige Nährstoffe fehlen. Es besteht ein hohes Risiko für Darmkrebs und andere Probleme des Verdauungstrakts, wenn Tiere über einen langen Zeitraum verarbeitete, ballaststoffreiche Lebensmittel zu sich nehmen.

Natürliches Futter und BARF-Futter sind am besten für die Verdauung Ihres Hundes geeignet, da sie ihm zu einem regelmäßigen Stuhlgang verhelfen. Die Ballaststoffe in natürlichen Lebensmitteln verringern auch die Unruhe, was bedeutet, dass der Kot seltener abgesetzt wird.

6. Weniger Allergien

Nach Angaben der American Pet Industry Association sind Hunde, die natürliches Futter fressen, weniger anfällig für Allergien. Es heißt, dass fast 90 % aller Hunde in amerikanischen Haushalten mindestens ein Allergiesymptom aufweisen, und etwa 50 % zeigen zwei oder mehr Symptome.

Natürliche Nahrung für Hunde ist nicht nur gesund, sondern enthält auch viel Vitamin C. Dieses Vitamin ist wichtig für die Bekämpfung von Allergien und anderen Krankheiten, da es die weißen Blutkörperchen unterstützt, damit sie Infektionen besser bekämpfen können.

7. Weniger Tierarztbesuche

Wenn Sie Ihren Hund nur mit natürlichem Futter füttern, ist klar, dass er viele Nährstoffe und Antioxidantien bekommt. Auch das Immunsystem wird gestärkt. Wenn ein Haustier frisches Futter wie Gemüse oder Obst zu sich nimmt, profitiert sein Körper in vielerlei Hinsicht davon, z. B. durch stärkere Zellen, die sich besser gegen Viren und Bakterien wehren können. Diese Lebensmittel enthalten entzündungshemmende Eigenschaften, die durch äußere Einflüsse verursachte Entzündungen lindern können. Infolgedessen müssen Sie weniger zum Tierarzt und sparen Geld.

8. Längeres, gesünderes Leben

Es ist bekannt, dass eine natürliche Ernährung die Lebensqualität von Hunden verbessert und sicherer macht. Dies zeigt sich in einer längeren Lebenserwartung, einem geringeren Risiko für Allergien oder Krebserkrankungen und darin, dass die in pflanzlichen Produkten enthaltenen Nährstoffe die Energie ohne zusätzliche Hormone fördern, was spätere Gesundheitsprobleme verringern könnte.

Beste natürliche Snacks

Natural Treats sind eine gesündere Alternative zu kommerziell verarbeiteten Produkten. Sie haben viele Vorteile für Hunde und machen sie den ganzen Tag glücklich. Diese Snacks enthalten keine künstlichen Zutaten oder Chemikalien, die auf Dauer schädlich für Haustiere sein können, und sie schmecken auch noch gut.

In einer einzigen Leckerli-Box kann Ihr Hund eine Menge natürlicher Snacks bekommen. Es enthält geschwollene Hühnerfüße, Kaninchenohren, Schweineschnauzen, Rinderschwänze, flache Schlünde, Entenhälse, Rindertracheen, Hufe, Hühnerstangen und Lammstangen. Das Beste an diesen Produkten ist, dass Ihr Haustier alle möglichen Geschmacksrichtungen in einer Packung bekommt und Sie sich den Weg zum Zoofachgeschäft sparen.

Schlussfolgerung

Die Vorteile von natürlichem Hundefutter sind vielfältig. Ihr Hund wird einen gesünderen Körper haben, und Sie können sich mit der Ernährung Ihres Hundes wohlfühlen, denn es gibt keinen zusätzlichen Müll, der ihm oder Ihrer Familie schaden könnte. Außerdem wissen Sie genau, was in das Futter kommt. Es ist also nicht so, dass sie etwas Giftiges aus dem Dosenfleisch aus dem Supermarkt essen könnten! Wenn Sie Ihr Haustier mit hochwertigen Bio-Zutaten statt mit verarbeiteten Lebensmitteln füttern, wird es besser verdaut, was zu weniger Blähungen, Juckreiz und anderen unangenehmen Begleiterscheinungen führt.

Diesen Artikel teilen

Dem Club beitreten

Wählen Sie eine Schachtel mit Natural Treats für Ihren Hund.

Andere Artikel

Die Vorteile von natürlichen Kauartikeln für Hunde

Hunde sind nicht umsonst als die besten Freunde des Menschen bekannt. Sie sind loyal, liebevoll und freuen sich immer, uns zu sehen. Eine der Möglichkeiten, wie wir dafür sorgen können, dass unser Hund gesund und glücklich bleibt, ist die Versorgung mit Hundekauartikeln. Natürliche Kausnacks für Hunde sind eine großartige Möglichkeit, die Zähne Ihres Hundes sauber

Mehr lesen "
The best healthy dog treats

Die besten gesunden Hundeleckerlis

Ist Ihr pelziger Freund ein wenig pummelig geworden? Vielleicht sind sie nicht mehr so aktiv, wie sie es früher waren. Oder sie sind einfach nur gelangweilt. Wie auch immer, es gibt einige einfache Möglichkeiten, sie wieder auf den richtigen Weg zu bringen – und alles beginnt mit ihrer Ernährung und gesunden Hundeleckereien. Wir alle wissen,

Mehr lesen "
Scroll to Top